Freies Zelten beim Ferienprogramm

Am 11. und 12. August fand das bereits traditionelle “Freie Zelten” am Sportplatz statt. Dieses Jahr nahmen über 45 Kinder und ca. 20 Erwachsene teil.

Wie immer durften die Kids ihr Tagesprogramm frei gestalten: es wurde Badminton, Beachvolleyball, Fußball, Wickingerschach und vieles mehr gespielt. Wer wollte, durfte die Zeit auch nur mit “Chillen” verbringen.

Abends wurde am offenen Feuer Würstchen und Steaks gegrillt und danach begann die obligatorische Lagerfeuerromantik (dieses Jahr sogar mit Gesang). Unter Insidern wird das Ferienprogramm auch “Lagerfeuer mit den Ralf’s” genannt.

Sonntags zum Frühstück gab es frische Brötchen bevor die Zelte wieder abgebaut wurden und die Kids von ihren Eltern abgeholt wurden.

Wie immer war es ein tolles Event und alle, Kinder und Erwachsene, waren wie immer begeistert.