Jugendversammlung

SONY DSC

Zur Jugendversammlung des FCK am 28.02.2014 begrüßte Jugendleiter Ralf Bundschuh alle anwesenden Kinder und Jugendliche und zeigte sich erfreut, auch den 1. und 2. Vorsitzenden Josef Hochstatter und Detlev Meixner willkommen heißen zu dürfen.

 

Hochstatter bedankte sich für die Einladung und betonte, dass die Jugend das Kapital eines jeden Vereines sei. Er dankte dem Jugendvorstand für die geleistete Arbeit und wünschte der Versammlung einen guten Verlauf.

 

Die Jugendsprecher der einzelnen Sparten berichteten über die Ereignisse des vergangenen Jahres. Detlev Meixner gab einen Abriss über die Abteilung Fußball, Uli Kromer informierte über die Aktivitäten der Leichtathleen, Moni Fieger und Ina Imhof über die Turnkinder und Hans-Peter Wagner berichtete über die Ereignisse im Tischtennis.

 

Dem Antrag zur Entlastung des Vorstandes wurde einstimmig statt gegeben.

 

Der Jugendleiter Ralf Bundschuh wurde einstimmig für weitere zwei Jahre wiedergewählt. Er nahm die Wahl an und dankte für das Vertrauen. Als Beisitzer wurden Arian Beringer, Svea Bundschuh, Niklas Duda, Luis Fieger, Timo Fieger und Sina Meixner gewählt.

 

Im Anschluss forderte der Jugendleiter die Kinder und Jugendlichen auf, ihre Sichtweise auf die vergangenen sowie anstehenden Veranstaltungen zu äußern, sowie evtl. Verbesserungsvorschläge zu machen. Davon wurde reger Gebrauch gemacht und es kamen neue und konstruktive Vorschläge zusammen.

 

Kassenwart Ralf Beringer berichtete, dass in diesem Jahr wieder einige Aktivitäten stattfinden würden, um Geld für die Jugendkasse zu verdienen. Dafür brauche man aber die tatkräftige Unterstützung der Kinder, Jugendlichen und auch der Eltern.

 

Zum Schluss bedankte sich der Jugendleiter für die rege Teilnahme an der Versammlung.