Tischtennis: Matthias Betz Dritter der Verbandsrangliste der Senioren

Matthias Betz wurde bei der Verbandsrangliste 2017 der Seniorinnen und Senioren des Badischen Tischtennisverbandes in seiner Altersklasse Dritter. Der Neuzugang vom SV Elpersheim startete in Viernheim in der Altersklasse „Senioren 40 Einzel“ und hatte wie seine Mitkonkurrenten in der Halle mit tropischen Bedingungen und gemessenen 38° Celsius zu kämpfen.
Aus sportlicher Hinsicht erwies sich Holger Weidenauer (TTG EK Oftersheim), in der vergangenen Saison in der Badenliga im vorderen Paarkreuz spielend, als klar stärkster Spieler des Feldes. Der trainingsfleißige Neu-Külsheimer Tischtennisakteur musste sich auch Martin Sauer (TTC Weinheim), einem weiteren Akteur aus einem Tischtenniszentrum, geschlagen geben. Matthias Betz konnte seine anderen Konkurrenten in drei oder in vier Sätzen distanzieren. So stand für ihn am Ende eines Schweiß treibenden Tages und bei seinem ersten Auftreten für den FC Külsheim ein respektabler dritter Platz auf dem ominösen Treppchen zu Buche.

Termine
  • 8. Dezember 2017 17:00Eröffnung Weihnachtmarkt
  • 28. Dezember 2017 19:00Jahresabschlussfeier der FC Familie
  • 4. März 2018Puls-300 Crosslauf Külsheim
  • 13. Juli 2018 17:00KIDS-Race
AEC v1.0.4
KLEEBlatt Gold 2016/17